Esser  

Sprechzeiten
in Raum 1.2 (1.Etage):

montags:

mittwochs:

freitags:

 


 

12.30 bis 16.30 Uhr

08.30 bis 12.30 Uhr
14.30 bis 15.30 Uhr

11.00 bis 13.30

Silke Esser        
Schulsozialarbeiterin        
schulsozialarbeitat)gesamtschule-heinsberg.de
Telefon: 02452 - 15 717-120        
Mobil: 0170 - 88 323 78        

 

Schulsozialarbeit im Schulzentrum Heinsberg-Oberbruch

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an alle jungen Menschen, die unsere Schule besuchen, an ihre Familien und Erziehungsstellen sowie Lehrerinnen und Lehrer unseres Schulzentrums.

... für Schülerinnen und Schüler

  • Schnelle und unkomplizierte Unterstützung bei persönlichen und sozialen Problemen
  • Altersspezifische individuelle Schwierigkeiten thematisieren
  • Umgang mit Grenzen, Regeln und Frustration
  • Bei der Lebensbewältigung unterstützen
  • Üben und Verinnerlichen von gewaltfreier Kommunikation
  • Förderung der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Der Stigmatisierung von gesellschaftlicher und persönlicher Ausgrenzung gefährdeter Schüler entgegen wirken
  • Erlernen von Basisregeln im Umgang miteinander und Selbstregulation
  • Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung der Persönlichkeit
  • Konflikte mit Mitschülern lösen
  • Konflikte mit Lehrkräften bewältigen
  • Lernprobleme und Schulschwierigkeiten beheben
  • Ermutigen, Fachstellen und ihre Hilfeleistungen in Anspruch zu nehmen


… für Eltern und Erziehungsberechtigte

  • Beratungs- und Hilfsangebote in der Schule und bei Hausbesuchen
  • Begleitung und Intervention in Krisensituationen (z. B. Kindeswohlgefährdung)
  • Ermutigen, Fachstellen und ihre Hilfeleistungen in Anspruch zu nehmen


… für Lehrkräfte

  • Kollegiales Miteinander, zeitnaher Austausch in Krisensituationen, konstruktive Problemlösungen
  • Teilnahme an Konferenzen der Schule
  • Beratende Unterstützung erzieherischer Maßnahmen der Schule
  • Gemeinsames Vorbereiten und Durchführen von Gruppenangeboten, Unterrichtsinhalten und Klassenfahrten