Die Gesamtschule Heinsberg ist eine Schule im Aufbau. Nachdem wir uns im Jahre 2014 gegründet haben, bauen wir nun Jahrgang für Jahrgang unsere Schule im Schulzentrum auf, bis wir 2020 den ersten Abiturjahrgang haben werden.

Wir verstehen uns als ein inklusives Haus des Lernens und der Potentialentfaltung. Dies gilt für unsere Schülerinnen und Schüler genauso wie für unsere Lehrerinnen und Lehrer.

Dabei bauen wir auf 3 Säulen unsere Arbeit auf:

- Lernen Wissen zu erwerben
- Lernen zusammen zu leben
- Lernen zu handeln

Diese drei Säulen bilden die Grundlage dafür, dass unsere Schülerinnen und Schüler einen ganz individuellen Weg in ihrer Bildungslaufbahn einschlagen können. Ziel ist es jedoch, nach dem Abschluss als unabhängiges und selbstständiges Mitglied in der Gesellschaft einen Platz finden zu können, der ein zufriedenes, selbstwirksames und produktives Leben ermöglicht.

Um diese Individualisierung zu erreichen, nehmen wir unsere Schülerinnen und Schüler mit den Fähigkeiten und Fertigkeiten an, wie sie zu uns kommen. Und wir fördern sie ganz individuell, angemessen an ihren Möglichkeiten und Grenzen.