nist4Die Klasse 5C hat sich seit den Herbstferien 2018 mit einem Projekt beschäftigt, dass sich mit der Rettung der Stadteichhörnchen befasst.

Im GA wurde über die Situation der Eichhörnchen durch den sehr heißen Sommer informiert und die Kinder haben überlegt, wie man den Eichhörnchen, die es ja tatsächlich auch in unmittelbarere Reichweite unseres Lehrerparkplatzes gibt, helfen kann. So hat ein Schüler zu Hause mit seinem Vater einen Vorratsbehälter für Eichhörnchenfutter gebastelt und viele ander SuS haben je eine Hand voll Nüsse mitgebracht, um das Behältnis zu füllen.

In einer LeCo-Stunde wurde das Kistchen an einem Baum, zwischen dem blauen Schulhof und dem Parkplatz, befestigt. Das Ergebnis sieht man auf den Fotos. Ein Mal in der Woche werden wir nun nachsehen, ob wir etwas Futter nachfüllen können.

nist1 nist2 nist3