Schule:

Gesamtschule Heinsberg-Waldfeucht
Der Schulleiter

Standort Oberbruch
Parkstraße 21
52525 Heinsberg
Telefon: 02452-15717-100
Telefax: 02452 15717-199
E-Mail: sekretariat(at)gesamtschule-heinsberg.de

Standort Haaren
Haarener Straße 183
52525 Waldfeucht
Telefon: 02452-15717-200
E-Mail: sekretariat-haaren(at)gesamtschule-heinsberg.de

Internet: www.gesamtschule-heinsberg.de
Die Schule wird vertreten durch den Schulleiter Peter Ruske.

 

Schulträger:

Stadt Heinsberg
Der Bürgermeister
Apfelstraße 60
52525 Heinsberg
Telefon: 02452 14-0
Telefax: 02452 14-260
E-Mail: stadt(at)heinsberg.de
Internet: www.heinsberg.de
Die Stadt Heinsberg wird vertreten durch den Bürgermeister Wolfgang Dieder.

Gemeinde Waldfeucht
Der Bürgermeister
Lambertusstraße 13
52525 Waldfeucht
Telefon: 02455 399-0
Telefax: 02455 399-77
E-Mail: gemeinde(at)waldfeucht.de
Internet: www.waldfeucht.de
Die Gemeinde Waldfeucht wird vertreten durch den Bürgermeister Heinz-Josef Schrammen.

 

Aufsichtsbehörde:

Bezirksregierung Köln


Anbieterinformationen nach TeleMedienGesetz TMG

Seitenbetreiber: Gesamtschule Heinsberg-Waldfeucht, Der Schulleiter

Diensteanbieter i.S.d. RundfunkStaatsVertrag RStV/TMG: Stadt Heinsberg, Der Bürgermeister


Rechtliche Hinweise, Copyright
Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Layouts, Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Dieser wird dann gegebenenfalls entscheiden oder den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen. Ausgenommen hiervon sind die Texte, die im Pressedienst zur Verfügung gestellt werden. Alle Rechte sind vorbehalten.

Haftungsausschluss
Die Informationen, die Sie auf diesem Internetauftritt vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr – weder ausdrücklich noch stillschweigend – für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Internetseiten dritter Anbieter / Querverweise (Links)
Die Gesamtschule Heinsberg ist als Seitenbetreiber für die eigenen Inhalte, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.
Diese Internetseite enthält etwaig auch Links oder Verweise auf Internetauftritte Dritter. Diese Links zu den Internetauftritten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Seitenbetreiber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Internetauftritte übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung – gleich welcher Art – solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Internetauftritten wird den Nutzern lediglich der Zugang zur Nutzung der Inhalte vermittelt. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung „fremder“ Inhalte entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.
Für diese „fremden“ Inhalte ist der Seitenbetreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d. h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Die Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der eigenen Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.
Das Landgericht (LG) Hamburg hat dazu mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" entschieden, dass durch die Erstellung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dieses kann - so Tenor des Gerichts - nur durch ausdrückliche Distanzierung von den Inhalten der verlinkten Websites verhindert werden.
Da wir von der Möglichkeit, auf andere Websites einen Link zu setzen in Ihrem Interesse etwaig Gebrauch gemacht haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten „fremder“ Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen, da wir insbesondere auf deren Inhalte und Gestaltung keinerlei Einfluss haben.

 

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll Sie als Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber http://www.gesamtschule-heinsberg.de/ informieren.

Wir als Schule nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 2 Monate gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Die Kommunikation mit E-Mail erfolgt unverschlüsselt und könnte durch Dritte eingesehen werden

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Auf unserer Website können Sie keine Kommentare oder Beiträge hinterlassen. Hinterlassen Sie in Zukunft (nach Änderungen der Website) auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert werden. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Datenschutzbeauftragter

Zu allen Fragen des Datenschutzes steht Ihnen die/der Landesbeauftragte für den Datenschutz als Ansprechpartner/in zur  Verfügung:
Telefon: 0211 384240, Internet: Landesbeauftragte Datenschutz.
Datenschutzbeauftragter: Stefan Huppertz, Schulamt für den Kreis Heinsberg, Telefon: 02452/13-4012

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Externe Links

Auf unserer Website sind Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Die Gesamtschule Heinsberg erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf Gestaltung und Inhalte dieser verlinkten Seiten hat. Die Schule distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten ihres Internetangebots und macht sich diese Angebote nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Website der Gesamtschule Heinsberg angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen. Sollten Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links bzw. deren Seiten. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen anderer Anbieter haben.

Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung (Stand: 24.05.2018) ist aktuell gültig.

Die Gesamtschule Heinsberg behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Von etwaigen Veränderungen der Nutzung Ihrer persönlichen Daten werden wir Sie dann durch einen deutlichen Hinweis auf unserer Website unterrichten.